Tortaler Krieg IV: Die Gelbwesten-Verschwörung Sie sind wieder da, aber diesmal tragen Sie Gelbwesten von Kik. Die Instrumentalisierungsmachineriedings der rechten Szene läuft auf Hochtouren. Nicht weniger als Deutschlands Souveränität steht (mal wieder, oder immer noch?) auf dem Spiel! “Der Migrationspakt vernichtet das ganze Land” (Stichwort: Team Umvolkung) “Wir sind nicht Rechts, aber auch nicht Links, […]

weiterlesen »

It’s done… unser Wahlvorschlag für die Wahl zum XXXIII. Studierendenparlament am Campus Koblenz ist eingereicht. Vom 4. bis 6. Dezember könnt ihr unseren sehr guten Kandidatinnen und Kandidaten eure Stimme geben! Latscho, latscho, latscho! 😘 01. Fabian Ott 02. Tim Marx 03. Celina Senking – Die PARTEI 04. Kevin Wilhelm – Die PARTEI 05. Pierre-Marc […]

weiterlesen »

Am 15.11.2015 hat sich der sehr gute Kreisverband der Partei Die PARTEI in Koblenz gegründet. In nur 3 Jahren haben wir alle lokalen Parteien hinter uns gelassen. Wir wurden zum mitgliederstärksten und aktivsten politischen Verband in Koblenz! Hier ein paar Fakten über unseren Verband: Wir haben seit 2015 über 350 Aktionen durchgeführt! Wir wurden mit […]

weiterlesen »

Am BundesPARTEItag der sehr guten Partei “Die PARTEI” im Ostblock Schalkau wurde die Teilnahme an den Europawahlen 2019 beschlossen – HURRA! Gemeinsam mit Martin Sonneborn und Nico Semsrott steht unser Kreis- und Landesvorsitzender Sebastian Beuth auf der Liste zur Europawahl. Sebastian Beuth ist ebenso Spitzenkandidat der PARTEI für die Stadtratswahlen 2019 in Koblenz – Der […]

weiterlesen »

Im Koblenzer Restaurant und Kellerclub Circus Maximus präsentiert die PARTEI den Burger des Monats: Den Royale NS! 100% deutsches Rindfleisch deutsches Grillgemüse deutsche Kartoffel braune Soße bei Bedarf mit etwas Lügenkresse verfeinert! Ab jetzt den gesamten November (2018) verfügbar! Guten Appetit!   “Der mit Abstand beste Burger des Monats!” Unbekannt, Nachbartisch. Gestern war die PARTEI […]

weiterlesen »

Bewusst provokant, betont friedlich: Mister Meeseeks (links) und sein Kollege vom militanten Arm der Partei „Die Partei“. ((c) das Lamm) Unser militanter Arm der PARTEI nahm auch am Aktionswochenende Ende Gelände teil. Ihr auftreten blieb vor Ort nicht unbemerkt. „Uns bleibt nur der Körper zum Widerstand.“ Ein Stimmungsbild aus dem Klimacamp von Ende Gelände beim […]

weiterlesen »