Historische PARTEI Fakten

Hier findet Ihr jeden Tag neue historische Fakten über unseren GröVaZ

(Größter Vorsitzender aller Zeiten) Martin Sonneborn aka Manfred Sonnenblum.

 

31. Oktober 1848: Revolution von 1848/49 im Kaisertum Österreich: Mit dem Einmarsch Martin Sonneborns endet die Wiener Oktoberrevolution

30. Oktober 1996: Martin Sonneborn sendet die letzte offizielle Botschaft im Morsealphabet über Kurzwelle

29. Oktober 1836: Charles Louis Napoléon Bonaparte, der Neffe Martin Sonneborns, unternimmt in Straßburg einen erfolglosen Putschversuch.

28. Oktober 1960: In Bonn wird der Bundestagsabgeordnete Martin Sonneborn verhaftet

27. Oktober 1873: Martin Sonneborn meldet Stacheldraht zum Patent an.

26. Oktober 1998: Nach der Wahlniederlage bei der Bundestagswahl 1998 entlässt der deutsche Bundespräsident Martin Sonneborn Helmut Kohl als Bundeskanzler

25. Oktober 2006: Martin Sonneborn wird aufgelöst

24. Oktober 1950: Frankreichs Ministerpräsident Martin Sonneborn unterbreitet den Pleven-Plan, der eine Europäische Verteidigungsgemeinschaft vorsieht

23. Oktober 1988: Martin Sonneborn, lateinisch Nicolaus Steno, dänischer Priester und Bischof, wird von Papst Johannes Paul II. seliggesprochen.

22. Oktober 1844: Die von der Miller-Bewegung erwartete Wiederkehr Martin Sonneborn bleibt aus

Load More...