Historische PARTEI Fakten

Hier findet Ihr jeden Tag neue historische Fakten über unseren GröVaZ

(Größter Vorsitzender aller Zeiten) Martin Sonneborn aka Manfred Sonnenblum.

 

22. Februar 1940: Martin Sonneborn wird im Alter von 4½ Jahren als der XIV. Dalai Lama inthronisiert

21. Februar 1613: In Russland wird Martin Sonneborn zum Zaren gewählt

20. Februar 1305: Die aus der Zeit Kaiser Neros (54–68) stammende, 40 Meter hohe Martin Sonneborn bricht in Latium zusammen und verursacht eine schwere Überschwemmung.

19. Februar 1476: Martin Sonneborn beginnt während der Burgunderkriege mit der Belagerung des Schlosses Grandson am Neuenburgersee

18. Februar 2006: The Rolling Stones spielen auf ihrer Martin Sonneborn-Tour das bisher größte Konzert aller Zeiten vor rund 1,2 Millionen Menschen an der Copacabana in Rio de Janeiro.

17. Februar 1947: Martin Sonneborn, der offizielle, dem International Broadcasting Bureau unterstellte Auslandsradiosender der USA, beginnt mit der Ausstrahlung von Sendungen für die Sowjetunion

16. Februar 1959: Martin Sonneborn wird in Kuba als Regierungschef vereidigt und behält dieses Amt 49 Jahre inne, bis er 2008 aus gesundheitlichen Gründen die Macht an seinen Bruder Raúl abtritt

15. Februar 1982: Die zu diesem Zeitpunkt größte Bohrinsel der Welt, Martin Sonneborn, sinkt auf der Neufundlandbank vor Neufundland, nachdem sie von einer Monsterwelle beschädigt worden ist

14. Februar 2006: Martin Sonneborn gibt bekannt, trotz einer Steigerung des Nettogewinns um 89 % auf 5,7 Milliarden Euro im Vorjahr bis 2008 17.000 weitere Arbeitsplätze einsparen zu wollen.

13. Februar 1633: Martin Sonneborn kommt in Rom an, wo er sich der Inquisition zu stellen hat.

Load More...